Wir bilden aus!

Die IWAO gibt ihr Wissen zum Thema Notfall-Wasseraufbereitung in Workshops, Seminaren und Konferenzen weiter, in eigenen Veranstaltungen und durch Beteiligung von Mitgliedern an Veranstaltungen zum Thema:

Konferenz: Der Klimawandel beeinflusst die Trinkwasserversorgung

Karlsruhe, 19. April 2018

Internationale Konferenz „Climate Change – Challenges for the Water Supply Sector” am 19. April 2018 an der Hochschule Karlsruhe.

Der Klimawandel und seine Auswirkungen stehen mittlerweile seit vielen Jahren im öffentlichen Fokus. Diesem Themenkomplex widmete sich diese Internationale Konferenz die am 19. April 2018 als nunmehr bereits fünfte Veranstaltung einer Konferenzreihe zum Thema Wasserversorgung an der Hochschule Karlsruhe –Technik und Wirtschaft unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Clemens Wittland und in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Karlsruhe, dem DVGW-Technologiezentrum Wasser (TZW) sowie der University of Surrey (UK) stattfand. Wie bereits im Jahr 2016 wurde auch die diesjährige Konferenz freundlicherweise von der IWAO e.V. (International Water Aid Organization) unterstützt.

Hier der Bericht dazu, sowie einige Bilder:

Bericht

Bilder

Bilder

Konferenz: Sichere Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern

Karlsruhe, 12. Oktober 2016

Thematischer Schwerpunkt dieser Veranstaltung sind die rechtlichen, organisatorischen und technischen Aspekte der Trinkwasserversorgung sowie die notwendige und angepasste Wasseraufbereitung in Entwicklungsländern.
Ein Thema, das nicht zuletzt durch die im September 2015 auf dem UN-Gipfel in New York verabschiedete  „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“, aber auch im Kontext der aktuellen Flüchtlingsproblematik wieder verstärkt in den Fokus gerückt ist.
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Institutionen aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit, wie z.B. Ingenieurbüros, Hochschulen, Hilfsorganisationen, Behörden und Wasserversorgungsunternehmen.
Flyer

Lernen für den Ernstfall: IWAO lädt zum Notwasserseminar ein

Heidelberg, 06. September 2013

Die International Water Aid Organization (IWAO) lädt zu einem ganztägigen Notwasserseminar ein: Vorträge zur Notwasserversorgung in Deutschland und weltweit sowie praktische Demonstrationen von Verfahren zur Notwasseraufbereitung im Rahmen einer ersten Katastrophenhilfe stehen dabei im Mittelpunkt. Die IWAO veranstaltet das Seminar am 10. Oktober 2013 auf dem Gelände der Hochschule Karlsruhe gemeinsam mit der Hochschule, den Stadtwerken Karlsruhe und dem Heinrich-Sontheimer-Laboratorium für Wassertechnologie im DVGW-Technologiezentrum Wasser (TZW) Karlsruhe.

Helfen Sie jetzt!

Spendenkonto

Trinkwasserhilfe für Katastrophenopfer

International Water Aid Organization (IWAO)
Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE06 6725 0020 0009 0720 20

BIC:
 SOLADES1HDB

via PayPal / Lastschrift / Kreditkarte: